Finanzielle Ansprüche
und Sozialleistungen
erfolgreich bei Staat und
Behörden durchsetzen


Sozialleistungen beanspruchen!

Ansprüche und Rechte gegenüber dem Sozialstaat müssen oft erstritten werden. Dabei geht es um Fragen zu Kranken- und Rentenversicherungen, Arbeitslosengeld, Hartz-IV-Ansprüchen, Sozialhilfe und Pflegeleistungen. Lassen Sie sich nicht vom bürokratischen Dschungel der Behörden einschüchtern. Begegnen Sie ihm am besten mit einem erfahrenen Fachanwalt für Sozialrecht und dem Wissen, was Ihnen per Gesetz zusteht.

030 / 30872306
sofort Termin vereinbaren

Sozialrecht · Anwalt · Aktuell

Elterngeld und Elternzeit

Der Anwalt hilft bei Problemen mit Behörden oder Arbeitgeber. Artikel lesen

Kitaplatz einklagen!

Wenn die Kommune den Anspruch auf Kitaplatz nicht erfüllt. Artikel lesen

Schulrecht nutzen

Wunschschule durchsetzen, Verweise oder schlechte Noten anfechten. Artikel lesen

Warum der Fachanwalt für Sozialrecht so wichtig für Sie ist:

Wenn Ämter keine Zahlungen leisten

Jeder Bürger ist vor Notlagen durch gesetzliche Versicherungen geschützt. Werden Ihnen Rechte daraus verweigert, dann wehren Sie sich.
Das Anrecht auf Unterstützung

Wer selbst nicht kann, sollte auf Hilfe nicht verzichten

Streit um Sozialleistungen geht meist einher mit eingeschränkter persönlicher Leistungsfähigkeit. Jetzt hilft der Rechtsanwalt besonders.
So helfe ich Ihnen

Fristen und Paragraphen: Den Papierkrieg gewinnen

Der Bürokratie muss organisiert entgegen getreten werden. Ziel ist es, erfolgreich geldwerte Ansprüche gegenüber den staatlichen Behörden durchzusetzen.
Mit den Waffen des Systems

Auf Augenhöhe gegen die Behörden antreten

Notfalls bis vor das Sozialgericht: Schlagen außergerichtliche Einigungsversuche fehl, dann erkämpfe ich Ihre Rechte vor Gericht.
Durchsetzen der eigenen Ansprüche

Facebook
Twitter
Google plus



to top